Augsburg totgeschlagen. Hunderte nehmen bei Trauerfeier Abschied von Gewaltopfer in Augsburg

FEUERWEHRMANN in Augsburg TOTGESCHLAGEN!

Augsburg totgeschlagen

Denn noch ist beispielsweise offen, weshalb es zum Streit und dann zur Tat kam. Eigentlich sind unsere Städte selbst schon allesamt No-Go-Areas, vom Kölner Hauptbahnhof über Duisburg bis zur Augsburger City. Dazu zählen neben Türken vor allem Libanesen. Ganz interessant finde ich den Abschluss des Artikels: Immer wieder kommt es zu spontanen Gewalttaten. Die Täter sind auf der Flucht.

Next

Hunderte nehmen bei Trauerfeier Abschied von Gewaltopfer in Augsburg

Augsburg totgeschlagen

Die Ehefrau des Opfers, die die Attacke auf ihren Mann mitansehen musste, konnte wegen ihres psychischen Zustandes bisher noch nicht vernommen werden, wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte. Für den Montag planen die Ermittler eine Pressekonferenz, auf der weitere Details mitgeteilt werden sollen. Deutsche können sich in ihrem eigenen Land nicht mehr auf die Straße trauen, geschweige denn den Mund aufmachen, sonst werden sie sofort von kriminellen Ausländergangs angegriffen und mit etwas Pech auch totgeschlagen. Immer hieß es, ein Verbot müsse gut vorbereitet sein, damit es vor Gericht Bestand hat. In Augsburg herrscht seit der tödlichen Attacke Entsetzen und Trauer. Der Unbekannte entpuppte sich jedoch als Betrüger.

Next

FEUERWEHRMANN in Augsburg TOTGESCHLAGEN!

Augsburg totgeschlagen

Unter anderem haben Videoaufnahmen zu den Verdächtigen geführt. Auf dem Heimweg vom Christkindlmarkt gegen 22. Unter anderem war beispielsweise offen, weshalb es zum Streit und dann zur Tat kam. Auch der Augsburger Feuerwehrmann ist ein Opfer der Überfremdungspolitik von Merkel, Kohl, Schröder und deresgleichen. Der Haupttäter sei ermittelt und zusammen mit einem weiteren Verdächtigen bereits festgenommen, hieß es dazu.

Next

Augsburg: Feuerwehrmann auf offener Straße totgeschlagen

Augsburg totgeschlagen

Der Fall hat bundesweit Entsetzen ausgelöst: Nach einem tödlichen Angriff auf einen Passanten in Augsburg sitzen zwei 17-Jährige in Haft. Aber fest steht, dass der Streit in Gewalt umschlug und die jungen Männer den älteren brutal ins Gesicht schlugen. Die Frau musste ins Krankenhaus St. Einige Straßen im beliebten Badeort Tossa de Mar versanken vollkommen im Schaum. Bundesweites Entsetzen Die Tat löste bundesweit Entsetzen aus. Zwar war die Polizei schnell zur Stelle und leistete dem zusammengebrochenen Opfer Erste Hilfe, doch der 49-jährige Feuerwehrmann verstarb aufgrund seiner schweren Kopfverletzungen gegen 23.

Next

Tödlicher Angriff in Augsburg: Polizei prüft Videofahndung — RT Deutsch

Augsburg totgeschlagen

Zitat: Zwei Ehepaare sind nach einem Besuch auf dem Augsburger Christkindlesmarkt mit einer Gruppe in Streit geraten. Am frühen Sonntagnachmittag waren sich die Beamten sicher, die Täter ermittelt zu haben, und griffen zu. Einer seiner Mittäter besitzt italienische Papiere, die Nationalität der bislang vier weiteren festgenommenen Mittäter wird von den Behörden noch unter dem Deckel gehalten. Mit unserem Wintersport-Blog seid ihr bei den wichtigsten Entscheidungen mit dabei. Haben wieder Bernd, Peter, Hans, Max, Ingolf, Walter und Markus - die berüchtigte Heinzelmännchen-Bande zugeschlagen? Da liegt es quasi auf der Hand, dass auch ihre Kumpels ähnlicher Prägung, also ebenfalls kriminelle Migranten sind.

Next

Aktenzeichen BRD: Augsburger Feuerwehrmann von Libanesen ermordet: Medien und Politiker zu feige, um von Ausländerterror zu sprechen

Augsburg totgeschlagen

Die Täter flohen und konnten trotz eines Großaufgebots der Polizei bisher nicht gefasst werden. Vom Unternehmen gab es dafür zunächst keine offizielle Bestätigung. Augsburg — Der Mann war auf dem Heimweg vom Weihnachtsmarkt, als er vor den Augen seiner Ehefrau getötet wurde: Nach einem tödlichen Angriff auf einen Passanten in Augsburg hat die Polizei sechs junge Männer festgenommen — Haupttäter soll ein 17-Jähriger sein. Menschen legten am Samstag Blumen nieder und zündeten Kerzen an. Es müssen auch die Konsequenzen gezogen werden, die jeder von uns ziehen kann. Auch der Haupttäter von Augsburg, Halid S. Ganz interessant finde ich den Abschluss des Artikels: Immer wieder kommt es zu spontanen Gewalttaten.

Next

Hunderte nehmen bei Trauerfeier Abschied von Gewaltopfer in Augsburg

Augsburg totgeschlagen

Außerdem wurde ein Mittäter festgenommen. Wenn ein solches sau-blödes Smartphone aber mal nützlich sein könnte, ist wohl grade immer die Batterie leer. Der Mord von Augsburg ist wieder einmal ein glasklarer Fall von Ausländerterror, aber Medien und Politiker sind wie immer zu feige und angepasst, um das Kind beim Namen zu nennen. Selbst der Heimweg von einem friedlichen Christkindelmarkt in einer beschaulichen bayerischen Stadt wie Augsburg ist nicht mehr sicher — gewaltttätige Ausländerbanden bedrohen uns potentiell überall. Auch für Geheimdienste wäre jetzt sicher ein guter Zeitpunkt, irgendeinen gesteuerten V-Mann loszuschicken, um ein paar Juden oder Asylanten abzuknallen.

Next

Auf dem Weihnachtsmarkt totgeschlagen

Augsburg totgeschlagen

. Es genügt nicht mehr, den Ausländerterror beim Namen zu nennen und sich entsetzt über solche Verbrechen zu zeigen. Die Kripo richtete eine 20-köpfige Ermittlungsgruppe ein. Keine 48 Stunden nach der Tat nahm Ermittler am Sonntagnachmittag zunächst den mutmaßlichen Haupttäter und einen weiteren Verdächtigen fest, wie die Polizei und das bayerische Innenministerium mitteilten. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, kam es aus noch unbekannter Ursache zum Streit.

Next